Generalversammlung 2022

Der Aufsichtsratsvorsitzende Manfred Hochhuth freute sich, am 14.06.2022 als Versammlungsleiter 123 Teilnehmer sowie weitere Gäste virtuell zu einer ganz besonderen Generalversammlung begrüßen zu dürfen.

Alternativ hatten die Mitglieder im Vorfeld die Möglichkeit, per Brief an den Abstimmungen teilzunehmen, wovon 186 Mitglieder Gebrauch machten.

Die PSD Banken werden in diesem Jahr 150 Jahre.

Videoeinspieler, Berichte und Reden standen ganz im Sinne des 150jährigen Jubiläums.
So erfuhren die Mitglieder etwas über die Historie, die Gegenwart und die Zukunftsaussichten ihrer Bank.

Als Höhepunkt der Veranstaltung erfolgte unter allen teilnehmenden Mitgliedern eine Verlosung von Gewinnsparlosen.
So gewinnt nicht nur der/die Einzelne, sondern - ganz im genossenschaftlichen Sinne - auch die Gemeinschaft, da ein Teil des Losbeitrags an gemeinnützige Organisationen gespendet wird.
Alle Gewinner werden schriftlich Benachrichtigt.

Im Folgenden haben wir Ihnen die Gesamtergebnisse der Abstimmungen noch einmal zusammengestellt:

TOP Abstimmungspunkt Abgegebene
Stimmen
ungültig JA NEIN Enthaltungen
TOP 4 Die Generalversammlung beschließt, die Bekanntgabe des Prüfungsberichtes auf die wesentlichen, zusammengefassten Prüfungsergebnisse zu beschränken. Auf die Aushändigung wird verzichtet. 298
5
273
9
11
TOP 6a Der von Vorstand und Aufsichtsrat vorgestellte Jahresabschluss 2021 wird festgestellt. 303
3
292
1 7
TOP 6b Der von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagenen Verwendung des Jahresüberschusses für das Geschäftsjahr 2021 wird zugestimmt. 304
3
262
21
18
TOP 6c Dem Vorschlag für die Einzahlung der Dividende auf nicht voll eingezahlte Geschäftsanteile wird zugestimmt. 309
4
271
13
21
TOP 7a Der Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2021 wird zugestimmt. 306 5
275
4
22
TOP 7b Der Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2021 wird zugestimmt. 303 6
268
4 25
TOP 8 Den vorgeschlagenen Anpassungen der Satzung wird zugestimmt. 306
3
263
11 29
TOP 9 Wahlen zum Aufsichtsrat 454 Thomas Becker Reinhard Bock
224 230