Tagesgeld Professionell

Nie wieder Zinsen vergleichen!

Mit dem PSD TagesGeld Professionell legen Sie Ihr Vermögen sicher und flexibel an. Es gibt keine Kündigungsfrist. Durch die Zinskopplung an die EZB Einlagefazilität partizipieren Sie direkt von der Geldmarktentwicklung. Sichern Sie sich somit die Vorteile eines geldmarktnahen Einlagenkontos. Das PSD TagesGeld Professionell ist somit ideal für eine planbare Geldanlage.

PSD TagesGeld Professionell

Ihre Vorteile:

  • Ertragschancen durch Zinskopplung an die Einlagefazilität der EZB
  • Aktionsunabhängige Partizipation von der Geldmarktentwicklung
  • Der Anlagebetrag kann jederzeit aufgestockt oder reduziert werden (für Anlagebeträge von 50.000 Euro bis 1.000.000 Euro)
  • Flexibel online beantragen und verwalten
  • Das Geld ist bei Ihrer PSD Bank Hessen-Thüringen eG durch die sogenannte Einlagensicherung geschützt

Mehr Flexibilität

Mit dem PSD TagesGeld Professionell bleiben Sie flexibel. Sie haben keine feste Laufzeit und können täglich über Ihr gesamtes Geld verfügen. Ihr Konto verwalten Sie ganz einfach online - auch von unterwegs. Legen Sie Ihr Geld auf dem Tagesgeldkonto daher zu besonders flexiblen Konditionen an und nutzen Sie das Konto gezielt für Ihre Finanzverwaltung.

Konditionen

Anlagebetrag Zinssatz
50.000 - 1.000.000 Euro 3,00 % p.a. (variabler Zinssatz)

Für Anlagebeträge von 50.000 Euro bis maximal 1.000.000 Euro; nur für neue Gelder, die sich nicht innerhalb der letzten 6 Monate auf Giro-, Spar- oder Tagesgeldkonten, sonstigen Konten oder Depots der PSD Bank Hessen-Thüringen eG befanden bzw. angelegt waren. Der Zins orientiert sich an der Einlagefazilität der EZB als Referenzzins. Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden der PSD Bank Hessen-Thüringen eG. Pro Kunde ist nur 1 PSD TagesGeld Professionell zulässig. (Zinsen freibleibend, gültig ab 20.09.2023)

Häufige Fragen zum PSD TagesGeld Professionell

Wie verändert sich der Zins beim PSD TagesGeld Professionell?

Der für das Konto PSD TagesGeld Professionell geltende Zinssatz ist variabel und orientiert sich an der Einlagefazilität der EZB abzüglich 100 Basispunkten. Änderungen der Einlagefazilität der EZB wirken zeitgleich auf den Produktzins (Zinsgleitklausel). Durch diese Kopplung ist die Berechnung negativer Zinsen möglich. Hierdurch kann es zu einer Verringerung des eingezahlten Kapitals kommen. Zinsanpassungen erfolgen monatlich automatisiert.

Die Gutschrift der Zinsen, im Falle der Berechnung negativer Zinsen deren Belastung, erfolgt jährlich zum 31.12. eines Jahres. Eine Änderung des Zinssatzes tritt ohne schriftliche Mitteilung in Kraft. Die Einlagen werden für 360 Tage verzinst (Deutsche Zinsmethode 30/360). Die Verzinsung erfolgt erst ab einer Mindestanlage von 50.000 EUR. Der maximale verzinste Anlagebetrag beträgt 1.000.000 EUR.

Kann ich den Anlagebetrag über- oder unterschreiten?

Die Verzinsung für Einlagen unterhalb und oberhalb des gültigen Anlagebetrages beläuft sich auf 0,00 % p.a.. Innerhalb der Betragsgrenzen (50.000 EUR bis 1.000.000 EUR) wird das volle Kapital zum aktuell gültigen Zinssatz verzinst.

Was bedeutet neues Geld?

Neues Geld oder Neugeldanlagen sind Gelder, die sich nicht innerhalb der letzten 6 Monate auf Giro-, Spar- oder Tagesgeldkonten, sonstigen Konten oder Depots der PSD Bank Hessen-Thüringen eG befanden bzw. angelegt waren.

Die für Bestandsgelder abweichenden Konditionen finden Sie unter der entsprechenden Produktrubrik auf unserer Homepage.

Sollte diese Voraussetzung nicht erfüllt sein, behält sich die PSD Bank Hessen-Thüringen eG vor, das Konto auf ein PSD TagesGeld umzustellen.

Die Produktanlage ist für Neu- und Bestandskunden möglich.

Wie kann ich bei meinem PSD TagesGeld Professionell Ein- und Auszahlungen vornehmen?

Einzahlungen oder Verfügungen sind durch Überweisung zulasten oder zugunsten der hinterlegten Standard-Referenzbankverbindung möglich. Transaktionen können ausschließlich über das Online-Banking erfolgen.

Wie erfolgt die Anlage und Kontoführung beim PSD TagesGeld Professionell?

Die Kontoführung sowie Verfügungen erfolgen ausschließlich über das Online-Banking der PSD Bank Hessen-Thüringen eG. Die Produktanlage erfolgt für Neu- und Bestandskunden über die zur Verfügung gestellten online Abschlussmöglichkeiten der Bank. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Privatkunden und ist auf maximal 1 PSD TagesGeld Professionell pro Kunde beschränkt.